Mit Kreilac Wärme-Rückstrahlstreifen
Überhitzungen in Flurbereichen vermeiden

Bei Flächenheizungen wird der Heizkreisverteiler meist in Flurbereich platziert. Durch diese Zuleitungen zu den einzelnen Räumen einer Wohnung, kommt es in den Transferräumen zu Überhitzungen. Zusätzlich schreibt die EnEV 2014 für alle Räume über 6 m² eine thermostatische Regelung vor.

Lösungsvorschlag: Diese durchlaufenden Zuleitungen werden im Abstand von 5 cm untereinander an den Flurwänden entlang verlegt und mit der Wärmerückstrahlfolie abgedeckt. So wird die Wärmeabgabe dieser Heizrohre verringert und es ist Platz in Restflurbereich für einen eigenen Heizkreis.

Waerme-Rueckstrahlstreifen
Angebotsanfrage - Industrieflaechenheizung, Hallenheizung, Hallenkuehlung
Angebotsanfrage - Waerme-Rueckstrahlfolie / Strahlungsfolie